Auszeichnungen

Auszeichnungen

2019
Dreifachauszeichnung: Tanz und Theaterpreis der Stadt Stuttgart und BW (1. Jurypreis-, Publikums-, und Gastspielpreis für Surround)

 

2018/19
Leipziger Bewegungskunstpreis (1. Jurypreis für Surround, dotiert mit 5.000 Euro)

 

2018
Nominierung Tanzpreis Köln (für My Body is Your Body)

 

2018
Ground Support Jurypreis des Favoriten Festival  NRW (Jurypreis für Surround, dotiert mit 10.000 Euro)

 

2017
Tanz- und Theaterpreis der Stadt Stuttgart und BW (Juryauswahl für Carnival of the body)

 

2015
Förderpreis NRW (Dotiert mit 7.500 Euro)

 

2015
Berner Tanzpreis (1. Jurypreis für HOW Duett, dotiert mit einer Gastchoreographie)

 

2015
Kölner Tanzpreis (1. Jurypreis für Carnival of the Body, dotiert mit 5.000 Euro)

 

2014
Nominierung Kölner Tanzpreis (für  The boy who cries wolf)

 

2013
International Dance Week Jerusalem (3. Jurypreis für HOW Duett)

 

2012
Dreifachauszeichnung: SzoloDuo Festival Budapest (1. Jury-, Publikums-, und Kollegenpreis für HOW Duett)

 

2011
Doppelauszeichnung: No Ballet Ludwigshafen (1. Jury- und Publikumspreis für HOW Duett, dotiert mit 7.000 Euro)

 

2011
Alleswastanzt Gipfel Köln (Publikumspreis für HOW Duett)

Auszeichnungen

Auszeichnungen

2019
Dreifachauszeichnung: Tanz und Theaterpreis der Stadt Stuttgart und BW (1. Jurypreis-, Publikums-, und Gastspielpreis für Surround)

 

2018/19
Leipziger Bewegungskunstpreis (1. Jurypreis für Surround, dotiert mit 5.000 Euro)

 

2018
Nominierung Tanzpreis Köln (für My Body is Your Body)

 

2018
Ground Support Jurypreis des Favoriten Festival  NRW (Jurypreis für Surround, dotiert mit 10.000 Euro)

 

2017
Tanz- und Theaterpreis der Stadt Stuttgart und BW (Juryauswahl für Carnival of the body)

 

2015
Förderpreis NRW (Dotiert mit 7.500 Euro)

 

2015
Berner Tanzpreis (1. Jurypreis für HOW Duett, dotiert mit einer Gastchoreographie)

 

2015
Kölner Tanzpreis (1. Jurypreis für Carnival of the Body, dotiert mit 5.000 Euro)

 

2014
Nominierung Kölner Tanzpreis (für  The boy who cries wolf)

 

2013
International Dance Week Jerusalem (3. Jurypreis für HOW Duett)

 

2012
Dreifachauszeichnung: SzoloDuo Festival Budapest (1. Jury-, Publikums-, und Kollegenpreis für HOW Duett)

 

2011
Doppelauszeichnung: No Ballet Ludwigshafen (1. Jury- und Publikumspreis für HOW Duett, dotiert mit 7.000 Euro)

 

2011
Alleswastanzt Gipfel Köln (Publikumspreis für HOW Duett)